Archiv für den Monat: September 2014

Zahnspangenkids fahren zum Casting von „The Voice Kids“ nach Köln!

kids-casting-1Am 3. und 4. Oktober 2014 findet in Köln wieder ein Talent-Scouting für die 3. Staffel der erfolgreichen Casting-Show statt und die kleinen Teilnehmer/Innen – viele wie es so in diesem Alter ist mit Zahnspangen – können sich einen Platz bei den sog. Blind-Auditions und das Fernsehabenteuer The Voice Kids ersingen. Die Kieferorthopädie Köln Andersson & Gaugel drückt die Daumen. Weiterlesen

Das Highlight des Kongress-Jahres für Kieferorthopäden: Die 87. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGKFO

Jahrestagung der DGKFOIn der Bayerischen Landeshauptstadt München fand vom 10. bis 13. September die jährliche Tagung der DGKFO nach 2003 zum zweiten Mal statt. Nationale und internationale Kieferorthopäden trafen sich zum Austausch von Informationen. Viele der Themen 2014 waren für uns und unser Team sehr interessant, weil sie genau zu unserer täglichen Arbeit in der Kieferorthopädie Köln Gaugel & Andersson passen. Weiterlesen

Unser Thema zum Tag der Zahngesundheit: „Unsere Zähne – Spiegelbild unserer Organe.“

Tag der ZahngesundheitSeit 23 Jahren gibt es ihn und am 25. September 2014 ist es wieder soweit: Der Tag der Zahngesundheit. Diesjähriges übergeordnete Thema: „Gesund beginnt im Mund – Ein Herz für Zähne“. Aufgerufen sind alle, die sich mit Zähnen beschäftigen, einen Beitrag zu diesem Thema zu bringen. Die Praxis Andersson & Gaugel möchte Sie innerhalb dieser Kampagne aufklären zum Thema: Unsere Zähne – Spiegelbild unserer Organe , denn an jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch. Weiterlesen

Was haben ggf. Aminfluoride mit lockeren Brackets zu tun?

regeln_5051660Aminfluoride als Bestandteil von Zahncremes führen indirekt zu lockeren Brackets. Die Oberfläche des Zahnschmelzes kann für das Kleben dieser nicht optimal vorbereitet werden: das Aminfluorid geht eine engere Verbindung als Natriumfluorid mit dem Zahnschmelz ein. Somit ist das Ätzmuster der Schmelzoberfläche nicht „rauh“ genug – die Aminfluoride „blockieren“ die Klebeverbindung, da sie nicht aus der Oberfläche des Zahnschmelzes gelöst werden können. Weiterlesen